Ultraleicht - Die neue Art zu fliegen

Ein Ultraleichtflugzeug entspricht im Grunde einem Motorflugzeug, ist nur gewichtsmäßig mit 472,5 kg Gesamtabfluggewicht und auf zwei Sitze beschränkt. Quasi der kleinere Bruder des Motorflugzeuges, daher auch preiswerter in der Ausbildung und beim Fliegen.

Der ideale Einstieg also in die motorisierte Fliegerei.

„Vatertagsausflug“ der UL-Gruppe 2017

Technik erleben, unter diesem Motto ging es in diesem Jahr anlässlich des „Vatertagsausfluges“ nach Speyer in das dortige Technikmuseum.

Der Tag begann zunächst mit mäßigem Wetter, so dass es schon Befürchtungen gab den Flug erst zu einem späteren Zeitpunkt als geplant antreten zu können. Nachdem sich dann aber die ersten Wolkenlücken auftaten, stand einem Start nichts mehr im Wege. Nach einem herrlichen und ruhigen Flug landeten alle Teilnehmer sicher auf dem Flugplatz in Speyer.

Nach einer Stärkung im naheliegenden Flugplatzrestaurant ging es zu Fuß zum Technikmuseum. Beeindruckt von der Vielfältigkeit der ausgestellten Dinge, verging die Zeit dort wie im Fluge. Um 17.00 Uhr ging es dann mit interessanten Eindrücken zurück nach Hamm, wo dann der Tag im Fliegerhorst ausklang. Ein wirklich toller und interessanter „Vatertag“, so lautete das Resümee aller Teilnehmer.