Isenbeck-Pilsglas (D-OISE)

Eine fahrende Hommage - das Isenbeck-Pilsglas. Früher leuchtete nachts das sich füllende Glas auch vom Flugplatz aus gut sichtbar an der Isenbeck-Brauerei, heute startet es von den Lippewiesen für Fahrten am Tage.

Technische Daten

Hersteller
Teo Schroeder fire balloons GmbH
Typ / Muster
fire balloons S Bierglas
Baujahr
2011
Höhe über alles
27,37 m
Hüllendurchmesser
14,79 m
Ballonoberfläche (Stoff)
971 m²
Hüllenvolumen
2.709 m³
Gewicht der Hülle
129 kg
Gesamtgewicht
240 kg
Maximale Startmasse
820 kg
Max. Hüllentemperatur
110 °C
Design
Isenbeck Premium Pils
Brennstoff
Propan
Brennstoffmenge
84 kg
Max. Brennertemperatur
1.300 bis 1.600 °C
Brennerleistung
ca. 2.200 bis 3.000 kW

Isenbeck-Ballon (D-OAAA)

Gleicher Sponsor, klassiche Heißluftballonform. Der D-OAAA ist ein Vereinsballon des LSC Hamm und wird wie die anderen Ballone für Gastfahrten genutzt.

Technische Daten

Hersteller
Teo Schroeder fire balloons GmbH
Typ / Muster
fire balloon G 30/24
Baujahr
2011
Höhe über alles
21,52 m
Hüllendurchmesser
19,26 m
Ballonoberfläche (Stoff)
1.042 m²
Hüllenvolumen
3.080 m³
Gewicht der Hülle
126 kg
Gesamtgewicht
236 kg
Maximale Startmasse
834 kg
Max. Hüllentemperatur
110 °C
Design
Isenbeck Premium Pils
Brennstoff
Propan
Brennstoffmenge
84 - 93 kg
Max. Brennertemperatur
1.300 bis 1.600 °C
Brennerleistung
ca. 2.200 bis 3.000 kW

Stadtwerke Hamm (D-ONNN)

Der Ballon "Stadtwerke Hamm" vervollständigt die Flotte der Ballonsportgruppe des LSC Hamm und wurde durch den Oberbürgermeister der Stadt Hamm im Jahre 2011 getauft.

Technische Daten

Hersteller
Teo Schroeder fire balloons GmbH
Typ / Muster
fire balloon G 30/24
Baujahr
2011
Höhe über alles
21,52 m
Hüllendurchmesser
19,26 m
Ballonoberfläche (Stoff)
1.042 m²
Hüllenvolumen
3.080 m³
Gewicht der Hülle
125 kg
Gesamtgewicht
235 kg
Maximale Startmasse
833 kg
Max. Hüllentemperatur
110 °C
Design
Stadtwerke Hamm GmbH
Brennstoff
Propan
Brennstoffmenge
84 - 93 kg
Max. Brennertemperatur
1.300 bis 1.600 °C
Brennerleistung
ca. 2.200 bis 3.000 kW